Logo
text-bild
header-bild

Die Meridian FitnessAnleihe

An dieser Stelle war in der Zeit vom 1. Oktober 2010 bis zum 26. September 2011 das Angebot der Meridian FitnessAnleihe verfügbar. Die Anleihe kann nun nicht mehr gezeichnet werden. Die Anleihe wird an der Börse gehandelt und kann über die Börse veräußert oder erworben werden. Sprechen Sie bei Interesse hierzu bitte Ihren Anlageberater bei Ihrer Bank direkt an.

Die wichtigsten Eckdaten der Meridian FitnessAnleihe

Emittentin Meridian Mezzanine GmbH
Angebot Meridian FitnessAnleihe
WKN/ISIN A1EWCJ/DE000A1EWCJ9
Zeichnungsfrist 1. Oktober 2010 bis 26. September 2011
Verzinsung 7,00 % p.a. ab 1. Januar 2015
Stückelung 1.000 Euro
Laufzeit Unbestimmt, Mindestlaufzeit bis 31. Dezember 2015
Kündigung Erstmals zum 31. Dezember 2015 mit 6-monatiger Kündigungsfrist, danach jährlich kündbar
Zinsausschüttung Jeweils am 1. Januar und 1. Juli

Bei der Meridian FitnessAnleihe handelt es sich um auf den Inhaber lautende Teilschuldverschreibungen (gemäß §§ 793 ff. BGB) im Nennwert von je 1.000 Euro. Die Ausgabe der Meridian FitnessAnleihe erfolgte durch die Meridian Mezzanine GmbH als fest verzinsliches Wertpapier. Die Zeichnungsfrist endete am 26. September 2011.

Die Ansprüche der Anleger sind nachrangig gegenüber den Forderungen der bestehenden und künftigen Gläubiger der Meridian Mezzanine GmbH und stehen im gleichen Rang mit den Forderungen der Gesellschafter auf Rückzahlung des eingesetzten Kapitals.

Der Wertpapierprospekt zur Meridian FitnessAnleihe wurde mit den Zeichnungsunterlagen für den Zeitraum der Angebotsfrist vom 1. Oktober 2010 bis 26. September 2011 auf dieser Internetseite veröffentlicht.